Praxis

Praxis

Durch den Umzug in die neuen Praxisräume ist eine barrierefreie und zentral gelegene Zahnarztpraxis geschaffen worden.

Unsere modernen und hellen Räume liegen am Rand der Bodenseegemeinde Nonnenhorn. Diese sind durch die Anbindung an die alte B31 mit dem PKW verkehrsgünstig zu erreichen. Der Bahnhof in der Ortsmitte ist nur ca. 5 Gehminuten entfernt. Desweiteren verfügt Nonnenhorn über einen Schiffsanleger, der sich in ca. 7 Gehminuten von der Praxis entfernt, befindet.

Unsere Praxis ist die erste im Landkreis Lindau, die barrierefrei ist. Dies bedeutet, dass ein Rollstuhlfahrer in der Lage ist, über eine Rampe in das Gebäude zu gelangen. Die konsequente Türbreite von einem Meter erlaubt einen leichten Zutritt zu allen Räumen, auch die Sanitärräume sind für die Benutzung von Rollstuhlfahrern eingerichtet. Selbst ein Liegendtransport kann problemlos durchgeführt werden.

In unserer Praxis ist es üblich, dass die Patienten aufgrund einer effektiven Terminvergabe nur sehr kurze Wartezeiten einplanen müssen. Durch die Versorgung durch mehrere Behandler sind wir in der Lage, praktisch ganzjährig ohne Schließzeiten zu behandeln.

Aufgrund der regelmäßigen Fortbildungen aller Praxismitarbeiter und der Zahnärzte behandeln wir auf hohem wissenschaftlichen Niveau. Des Weiteren ist Herr Dr. Gleixner als Fortbildungsreferent tätig.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok